mehr_Dorfentwicklung

Die Stadt Hofgeismar ist im letzten Jahr mit allen Stadtteilen in das hessische Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen worden.

Ziel der Dorfentwicklung ist es, die Dörfer im ländlichen Raum als attraktiven Lebensraum zu erhalten und weiterzuentwickeln. Sinkende Einwohnerzahlen, Gebäudeleerstand oder mangelnde Infrastruktur sind große Herausforderungen, die es gemeinsam zu meistern gilt.

Intakte Ortskerne sind für die Menschen in unseren Stadtteilen und für die eigene Identität der Orte von großer Bedeutung.

Der demografische und strukturelle Wandel erfordert eine integrierte und nachhaltige Strategie für die Entwicklung unserer Stadtteile. Die kommunale Gesamtstrategie muss Aussagen darüber treffen, wie Grundversorgung und Basisinfrastruktur langfristig gesichert werden können.

Gemeinsam mit den Ortsbeiräten wurde das Entwicklungskonzept mit konkreten Maßnahmen für die jeweiligen Stadtteile in diesem Jahr erstellt und gilt als Handlungsrahmen für die nächsten Jahre.

Diese, unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger, entwickelte Gesamtstrategie gilt es in den nächsten Jahren umzusetzen, damit auch unsere Stadtteile lebens- und liebenswert bleiben.