mehr_Finanzmittel

Die finanzielle Situation einer Kommune ist die Grundlage zur kommunalen Selbstverwaltung. Daher müssen wir den bisherigen erfolgreichen Weg der finanziellen Entwicklung auch zukünftig weiterverfolgen.

Dabei ist es nach wie vor wichtig, die Umsetzung unserer Wünsche an das finanziell Mögliche zu knüpfen. Ebenso notwendig ist es, die Maßnahmen auf Nachhaltigkeit zum Wohle der Menschen zu bewerten.

Dies war in der Vergangenheit schon so und wird sich zukünftig auch nicht ändern.

Oberstes Ziel ist es, die Belastungen der in Hofgeismar lebenden Menschen auf ein notwendiges Maß zu halten. Aktuell gelingt uns das mit den niedrigsten Hebesätzen für die Grundsteuern A und B, sowie für die Gewerbesteuer im Landkreis Kassel.

Gleichzeitig investieren wir in die gemeindliche Infrastruktur, haben zukunftsweisende Projekte umgesetzt, bieten eine Kinderbetreuung auf hohem Niveau und gestalten unser Hofgeismar.

Für eine Stadt in dieser Größenordnung ist das keine Selbstverständlichkeit. Mit dem Haushalt für das Jahr 2020 haben wir den sechsten ausgeglichenen Haushalt in Folge vorweisen können.

Diesen erfolgreichen Weg gilt es, auch im Interesse der nachfolgenden Generationen, weiter zu verfolgen.